Platzanfrage

Aktuelle Antworten zur Platzfrage in der Krabbelgruppe:

   

 Im Moment sind wir voll belegt.

 

Jeweils zum Wechsel des Kindergartenjahres am 1.8. eines Jahres werden 5 von 10 Plätzen frei.

Kriterien für die Auswahl der Kinder sind im ersten Schritt das Alter und das Geschlecht des Kindes, entsprechend dem es in die Gruppenstruktur passen könnte.

Das Auswahlverfahren für das neue Kindergartenjahr beginnt in der Regel Mitte Januar mit oben erwähntem "ersten Schritt".

Der zweite Schritt ist die Einladung einer Vorauswahl von Eltern zu einem allgemeinen Informations- und Kennenlern-Elternabend jeweils Anfang Februar.

Der dritte Schritt ist ein Besuch bei der Familie zu Hause. Die Kinder sind in der gewohnten Umgebung gelöst(er) und unbefangen(er), als sie es zB in der Einrichtung bei einer Hospitation wären.

Die Entscheidung über die Platzvergabe wird nach stattgefundenen Gesprächen so kurzfristig wie möglich bekanntgegeben werden. Der anvisierte Zeitrahmen hierfür ist in etwa jeweils Mitte März.

Ist das Auswahlverfahren abgeschlossen, werden die neuen Eltern zu einem weiteren Elternabend eingeladen, auf dem wir nähere Erläuterungen zum Ablauf der Eingewöhnungsphase geben. 

Anmeldestopp für das KiTa-Jahr zum 01.08.2015

 

 Anmeldungen für 2016 können abgegeben werden, vorausgesetzt, das Kind ist bereits geboren
(zum 1.8.16 aufgenommen werden Kinder aus dem Geburtszeitraum 1.11.14 - 30.10.15)

 

Es ist generell NICHT notwendig und auch NICHT möglich, eine Anmeldung vor der Geburt eines Kindes vorzunehmen, dies ist aufgrund der oben beschriebenen Vorgehensweise nicht erforderlich, da nicht die Wartelistennummer ausschlaggebend für die Platzvergabe ist.